Breitband- bzw. Internetversorgung


Die zuständigen Ministerien des Bundes und des Landes Niedersachsen stellen in den kommenden Jahren finanzielle Mittel zur Förderung der flächendeckenden Versorgung mit breitbandigem (schnellem) Internet zur Verfügung. Die kommunalen Behörden erarbeiten jetzt die erforderlichen Förderanträge; für die Gemeinde Krummhörn ist das der Landkreis Aurich.

Unsere Gemeinde ist neben vielen anderen ländlich geprägten Kommunen im Hinblick auf die im Rahmen der Förderrichtlinien von Bund und Land angestrebten Internet-Übertragungsgeschwindigkeiten erheblich unterversorgt. Wir brauchen für unsere Einwohner dringend ein leistungsfähiges Breitbandnetz.

Für die Beantragung von Bundes- oder Landesmitteln sind umfangreiche Vorarbeiten erforderlich. Um den Landkreis dabei zu unterstützen ist es von großer Wichtigkeit, aussagekräftige Daten über den   - größtenteils unzureichenden -   Ist-Zustand der Internetversorgung unserer Gemeinde zu sammeln.
Dafür ist ein Fragebogen erarbeitet worden, den Sie, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, über diese Internetverbindung erreichen:

Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen  (bitte klicken)